WIDERRUF

Wir haben über Mag. Bernhard Gitschtaler, BA, die Behauptung verbreitet, er habe als Vortragender während einer Schulexkursion der Kärntner Bevölkerung unterstellt, allesamt Nationalsozialisten und Rassentheoretiker zu sein; er habe während der Schulexkursion alle Mitglieder des Kärntner Abwehrbundes und anderer Traditionsverbände seien "Nazischweine", und er habe gefragt, wie man einen freiheitlichen Landeshauptmann verhindern könne und verhindern könne, dass die rechtsextremen Freiheitlichen an die Macht kämen.

Wir widerrufen diese Behauptung als unwahr.
Info-DIREKT VerlagsGMBH

Sechs mutmaßliche IS-Mitglieder in Deutschland festgenommen

Deutschland
21. November 2017

Bei einer Großrazzia in mehreren deutschen Bundesländern sind sechs mutmaßliche Mitglieder der Jihadistenmiliz „Islamischer Staat“ festgenommen worden. Sie würden verdächtigt, „einen Anschlag mit Waffen oder Sprengstoff auf ein öffentliches Ziel in Deutschland vorbereitet zu haben“, […]

Unabhängigkeitsmarsch in Warschau: Jetzt spricht ein Pole Klartext!

Standpunkte
21. November 2017

Der diesjährige Unabhängigkeitsmarsch in Polen war von einer beispiellosen Hetze der internationalen Medien begleitet. Zehntausende Patrioten eines Landes, das jahrzehntelang dem Druck zweier totalitärer Systeme ausgesetzt war, wurden als „Nazis“ und „Faschisten“ gebrandmarkt. Im exklusiven […]

Südtiroler orten Rückenwind für Doppelstaatsbürgerschaft

Europa
21. November 2017

Die Befürworter einer Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler verspüren offenbar durch eine mögliche schwarz-blaue österreichische Bundesregierung Aufwind: 19 von 35 Südtiroler Landtagsabgeordneten formulierten einen entsprechenden Wunsch in einem Schreiben an ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, […]

Schweden: Erstes Musikfestival ohne Männer angekündigt

Europa
21. November 2017

Im Juli musste das größte schwedische Musikfestival wegen sexueller Übergriffe abgesagt werden. Nun wird in Schweden das erste Musikfestival ganz ohne Männer stattfinden. Das „Statement-Musikfestival“ nutzte den internationalen Männertag am 19. November für die besondere […]

Müller mault… über die Doppelmoralweltmeister!

Müller mault...
19. November 2017
Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann ist es Doppelmoral. Und wer ist Doppelmoralweltmeister? Richtig. Die Gutmenschengemeinschaft. Wie vielen vermutlich bekannt ist, hat man wieder einmal wenig unversucht gelassen, um eine unserer Veranstaltungen zu verhindern. Klar [...]
Podiumsdiskussion Info-DIREKT, „Meinungsfreiheit und Versammlungsfreiheit in Gefahr“

Info-DIREKT am 22. November im Linzer Rathaus!

Die sogenannte Antifa und ihre Verbündeten in den etablierten Medien und Parteien haben so einiges unternommen, um ein Lesertreffen unseres Magazins in einem Linzer Volkshaus zu verhindern. Wie sich jetzt zeigt, dürfte dieser Schuss jedoch [...]
International

Putin kündigt Ende des Militäreinsatzes in Syrien an

21. November 2017

Russlands Präsident Wladimir Putin rechnet mit einem baldigen Ende des Militäreinsatzes in Syrien. Das gab Putin laut Angaben der Nachrichtenagentur TASS bei einem Kurzbesuchs des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad am Montag in Sotschi bekannt. Kurz […]

International

Asyl: USA beenden Schutzstatus für 59.000 Haitianer

21. November 2017

Die USA schicken Zehntausende ehemalige Erdbeben-Flüchtlinge aus Haiti in ihre Heimat zurück. Die rund 59.000 Menschen mit vorübergehendem Aufenthaltsstatus hätten 18 Monate Zeit, auf die Karibikinsel zurückzukehren, teilte das US-Heimatschutzministerium am Montag mit. Alternativ könnten […]

Politik

Wien macht weiter Schulden – Opposition fordert Neuwahlen

20. November 2017

Im Wiener Gemeinderat hat am Montag die zweitägige Debatte über das Budget 2018 begonnen. Finanzstadträtin Renate Brauner (SPÖ) versicherte in der Eröffnungsrede, dass die Stadt den Konsolidierungspfad „auf Punkt und Beistrich“ einhalte. Der Voranschlag sieht […]

International

Irak erklärt Kurden-Referendum für verfassungswidrig

20. November 2017

Das oberste irakische Gericht hat das Referendum in der autonomen Kurdenregion über die Unabhängigkeit für verfassungswidrig erklärt. In einer am Montag veröffentlichten Erklärung des Gerichts hieß es zudem, alle aus dem Referendum von Ende September […]

Warum sehe ich dieses Fenster immer wieder?