Medien

Niki Lauda: Mit „dem Deppen“ Armin Wolf redet man nicht

31. Mai 2017

Formel-1-Legende Niki Lauda attackiert im oe24.tv-Interview ORF-Moderator Armin Wolf und wirft ihm vor, unfair mit Gästen umzugehen. Niki Lauda stellte sich damit hinter den ehemaligen ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner. Dieser hatte sich bei seinem Rücktritt über […]

Politik

Nach Sexismus-Vorwürfen: SPÖ-Politiker darf bleiben

31. Mai 2017

Der SPÖ-Bezirkspolitiker Götz Schrage wurde nach einer Beleidigung aufgefordert, sein Mandat zurückzulegen. Doch nun steht fest: Er wird nicht aus der SPÖ ausgeschlossen. Als „sexistisch und nicht hinnehmbar“ bezeichnete SPÖ-Staatssekretärin Muna Duzdar das Posting von Götz Schrage über […]

International

Trump vs. Merkel: Eskalation nach G7-Gipfel

31. Mai 2017

Nach dem G7-Gipfel wurde der Ton zwischen den USA und Deutschland rauer. Inzwischen ist man um Beschwichtigung bemüht. Die Stimmung zwischen den USA und Deutschland ist zur Zeit relativ angespannt. Nach dem G7-Gipfel, welcher ebenfalls eher uneinig über […]

Gesellschaft

Jeder zweite Trennungsvater wird Opfer von Gewalt

30. Mai 2017

Eine vom Verein vaterverbot.at erstellte Studie zum Thema »weibliche Gewalt gegen Männer« räumt mit dem Vorurteil des gewalttätigen Mannes auf und kommt zu bestürzenden Ergebnissen. Von den befragten Trennungsvätern gaben 59 % an, Gewalt durch […]

Deutschland

AfD-Politikerin Storch: Ramadan kein Teil deutschen Brauchtums

30. Mai 2017

Die stellvertretende AfD-Vorsitzende Beatrix von Storch widerspricht den Äußerungen des Zentralrats der Muslime, wonach der Ramadan mittlerweile Teil der deutschen Kultur sei. „Niemand käme auf den Gedanken, Halloween zu einem deutschen Brauch zu erklären, nur […]

Deutschland

Asylbehörden lehnten Software zur Spracherkennung ab

30. Mai 2017

Nach Informationen der FAZ hat das deutsche Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auf eine Spracherkennungs-Software verzichtet. Diese soll die Herkunft von Flüchtlingen feststellen können. Damit hätten Fälle aufgedeckt werden sollen, in denen Asylwerber falsche Angaben […]

Nordamerika

Universität New York bietet Kurs für „Abschaffung von Weißsein“

30. Mai 2017

Ab Herbst können Studenten der staatlichen Universität von New York einen Kurs mit dem Titel „Abschaffung des Weißseins“ besuchen. Der Kurs gilt für das Studium Politikwissenschaften. Wie das konservative Studenten-Magazin „Campus Reform“ berichtet, bietet das „Hunter College“ […]