Deutschland

Kreuzberg: Ausstellung zeigt Terroristen als Märtyrer

1. Dezember 2017

Ein dänisches Künstlerkollektiv erklärt in Berlin-Kreuzberg islamistische Terroristen zu Helden. Beispielsweise Mohammad Atta, der am 11.01.2001 mit einem Flugzeug in das World Trade Center in New York flog und dabei 3000 Menschen ermordete.  Neben Atta […]