Imad Karim
Gesellschaft

Nach Protest: Facebook-Konto von Islamkritiker wiederhergestellt

18. April 2017

Mit der Löschung von Imad Karim löste Facebook eine Protestwelle aus. Nun wurde das Profil wiederhergestellt. Unter anderem Hamed Abdel-Samad lies via Facebook ausrichten: „Ich verlange hiermit die sofortige Freischaltung der Seite von Imad Karim! Ein Kritiker wie er hat […]

Gesellschaft

Frankreich: Facebook-Sperre für 30.000 Le Pen-Anhänger

16. April 2017

Mehreren Medienberichten zufolge hat Facebook am vergangenen Donnerstag rund 30.000 Le Pen-nahe Facebook-Accounts sperren lassen. Besonders heikel: das geschieht nur wenige Tage vor dem ersten Wahlgang zur Präsidentschaftswahl. Von Martin Bruckner Als Begründung habe Facebook angegeben, die […]

Gesellschaft

Facebook wertet künftig Nachrichten aus

16. April 2017

Auf Facebook soll ein neues Tool die Konversationen der Facebook-User mitlesen und ihnen anhand dessen „nützliche Vorschläge“ machen. Das Thema der Privatsphäre auf sozialen Medien, speziell auf Facebook, ist ein Dauerbrenner. Bot „M“ Nun werden […]

Imad Karim
Medien

Bekannter Islamkritiker Imad Karim auf Facebook gelöscht

14. April 2017

Das Facebook-Profil des bekannten Islam- und Regierungskritikers Imad Karim wurde gestern von Facebook gelöscht. Viele sehen einen Verstoß gegen die Meinungsfreiheit. Imad Karim kam 1977 aus dem Libanon nach Deutschland. Er ist Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist. Seine […]

Islamisches Zentrum in Wien
Gesellschaft

Zahl der Muslime in Österreich explodiert

13. April 2017

Der Österreichische Integrationsfond (ÖIF) schätzt 700.000 Muslime in Österreich. Das Innenministerium ging bisher von 100.000 Muslimen weniger aus. Obwohl die Österreicher die Islamisierung ablehnen, schreitet sie voran. Die neue Statistik des ÖIF schockiert. Glaubensgemeinschaften in Österreich […]

Extremismus

Warum „rechtsextreme“ Straftaten steigen (oder auch nicht)

12. April 2017

Der oberösterreichische Anti-Rassismus-Panda hat für Verwunderung, Spott und Häme gesorgt. Für Verwunderung sorgt auch die jährlich wiederkehrende Behauptung, „rechtsextreme Straftaten“ würden ständig ansteigen. Warum das so ist, sieht man am Verfassungsschutzbericht. Bei der Vorstellung der „Panda-Broschüre“, die in weiten […]

Florian Scheuba
Gesellschaft

Staatskünstler und Asylaktivisten beleidigen jetzt Mateschitz

11. April 2017

Didi Mateschitz hat in einem aktuellen Interview deutliche Worte zur Asylkrise gefunden und damit dem Volk aus der Seele gesprochen. Staatskünstler und Asylaktivisten sind jetzt empört. Er hat mit RedBull die weltweit bekannteste österreichische Marke geschaffen. Nun fand […]

Erwin Pröll
Medien

Erwin Pröll: Ansätze von „gelenktem Journalismus“ beim ORF

9. April 2017

  Der ORF reagiert empört: Nach einem Schlagabtausch mit Armin Wolf sprach der scheidende Landeshauptmann im Wochenmagazin News von „gelenktem Journalismus“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Erwin Pröll hielt sich in seinem „Abschiedsinterview“ mit dem Wochenmagazin News nicht zurück. Heftige Kritik […]

Gesellschaft

Red-Bull-Boss Mateschitz attackiert politisches Establishment

8. April 2017

Dietrich Mateschitz ist nicht unbedingt für seine zahlreichen öffentlichen Auftritte bekannt. In einem seiner seltenen Interviews richtet er nun klare Worte an die etablierte politisch-mediale Klasse in Österreich und Europa. Die „Kleine Zeitung“ hatte die […]