Naher Osten

Jihadisten in letzter IS-Hochburg eingekesselt

13. März 2017

Das irakische Militär hat alle Ausfallstraßen in Mossul abgeriegelt. Die Jihadisten sitzen damit anscheinend in der Falle und können nicht mehr entkommen. Nach eigenen Angaben gewann die neunte irakische Armeedivision in der Nacht auf Sonntag […]

Naher Osten

Irakische Regierung ruft Landsleute zur Rückkehr auf

11. März 2017

Der irakische Ministerpräsident rechnet mit der baldigen Vernichtung des IS und ruft seine Landsleute zur Rückkehr auf: „Sie sollten zurückkommen“. Während die irakische Armee offensichtlich kurz vor der Befreiung Mossuls aus den Händen der Terrormiliz […]

Naher Osten

Irakische Armee rückt in IS-Hochburg Mossul weiter vor

5. März 2017

Laut Angaben der irakischen Armee sind einige Soldaten nur noch wenige hundert Meter vor den Regierungsgebäuden der IS-Hochburg Mossul. Die irakische Armee hat mit Unterstützung von US-Streitkräften eine neue Offensive auf die Altstadt von Mossul […]

Naher Osten

Organhandel mit Asylwerbern in der Türkei

22. Februar 2017

Aufgrund der finanziellen Not von Asylwerbern in der Türkei blüht der Organhandel auf dem Schwarzmarkt. Die Kundschaft für den Organhandel stammt überwiegend aus Saudi-Arabien oder Westeuropa. Auf dem Schwarzmarkt wird für eine Niere zwischen 6.ooo […]

Die Waffen stehen unter starker Kritik.
Naher Osten

USA setzte Uran-Munition in Syrien ein

17. Februar 2017

Das Pentagon hat den Einsatz von Uran-Munition gegenüber dem russischen Sender RT bestätigt. Die US-Regierung hat bisher immer bestritten, abgereichertes Uran einzusetzen.  Bei der Operation „Inherent Resolve“ wurden  tausende solcher Projektile eingesetzt. Der Einsatz erfolgte […]

lafarge
Naher Osten

Europäischer Konzern machte Deal mit IS

27. Januar 2017

Die meisten Firmen in Syrien ergriffen die Flucht, als sich der IS näherte. Der französische Zementhersteller Lafarge will jedoch weiter in Syrien produzieren. Nun beschäftigt sich die französische Justiz mit dem Fall. Eine Reihe von […]

Naher Osten

Tulsi Gabbard: Ende der Unterstützung von Terroristen

27. Januar 2017

Die demokratische US-Abgeordnete Tulsi Gabbard hielt sich eine Woche lang in Syrien und dem Libanon auf. Auf ihrer Reise traf sie neben Flüchtlingen und der Zivilbevölkerung unter anderem auch Unterstützer und Oppositionelle der Regierung – […]