Der konservative Rebell

Wir stecken mitten im prophezeiten „Kampf der Kulturen“

24. Juni 2017

Die Kulturfrage ist das zentrale Thema und der logische Endpunkt jeder profunden Denkarbeit zur Massenmigration. Die Frage ist einfach und klar: Wer wird nach einer jahrelang anhaltenden Völkerwanderung die kulturelle und gesellschaftliche Führung übernehmen? Kolumne […]

Standpunkte

Unversöhnliche Gemeinsamkeiten: Trump, Macron, Corbyn

22. Juni 2017

Die etablierten politischen Eliten sind am Ende. Diese Binsenwahrheit kann man fast täglich nicht nur bei alternativen Medien, sondern mittlerweile auch im Mainstream lesen, hören und sehen. Die einen erfüllt diese Erkenntnis mit Angst – […]

Extremismus

Interview: Gastwirt muss wegen Antifa-Terror schließen

21. Juni 2017

Es klingt wie eine Geschichte aus einer Diktatur: Weil ein Gastwirt an die Alternative für Deutschland (AfD) vermietet hatte, terrorisierten Antifa-Gewalttäter mit gewerkschaftlicher Rückendeckung das Ehepaar und die Gäste. Besonders perfide: Der Fall sorgte bundesweit […]

Müller mault...

Müller mault über den Wahnsinn linker Realitätsverweigerer

18. Juni 2017

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt…Dann ist es die Dreistigkeit, mit der Linke ihren Wahnsinn verteidigen. Wenn Sie zum Beispiel richtigerweise feststellen, dass die Integrationswilligkeit von Migranten (teilweise in der 3. oder 4. Generation) grob […]

Alles wird gut

Alles wird gut: Die Radikalen und der Verfassungsschutz

18. Juni 2017

Die Täter der Terroranschläge in Europa sind dem Verfassungsschutz meist schon im Vorfeld bekannt. Eine individuelle Überwachung sei laut BVT-Chef Peter Gridling allerdings nicht möglich, erklärt er gegenüber dem Kurier. Dazu würden die Ressourcen fehlen. Doch […]

Der konservative Rebell

Seid keine „nützlichen Idioten“ mehr!

17. Juni 2017

 Der kommunistische Revolutionär und Chef-Ideologe Wladimir Iljitsch Lenin prägte den Begriff von den „nützlichen Idioten“. Er meinte damit leichtgläubige Leute im Westen, die sich unkritisch von seinem Weltbild vereinnahmen ließen und den Kommunismus bejubelten, obwohl […]