Der konservative Rebell

Leitkultur: Der gemeinsame Nenner ist verloren

7. Januar 2018

Homogene Gesellschaften haben immer auch homogene kulturelle Strukturen. Die längste Zeit wurden die kulturellen Grundbedingungen Europas zum überwiegenden Teil durch metaphysische (religiöse) und klassisch-philosophische Fundamente gebildet: Das Christentum und die Aufklärung waren die beiden Komponenten, die […]

Der konservative Rebell

Die Spannung steigt: Schwarz-Blau und Remigration

3. Dezember 2017

Aus den Koalitionsverhandlungen zwischen ÖVP und FPÖ hört man, dass es ein erklärtes Ziel der zukünftigen Regierung sein wird, die illegale Migration zu stoppen und die Rückführungen der Illegalen zu verstärken. Doch wie genau will […]

Der konservative Rebell

Mitten im Kulturkampf: Europa vor der Entscheidung

18. November 2017

Die europäische Kulturfrage ist das zentrale Thema und der logische Endpunkt jeder sinnvollen Denkarbeit zur Massenmigration und deren Folgen. Die Frage ist einfach und klar zu formulieren: Wer wird im Rahmen der anhaltenden demografischen Transformation […]

Der konservative Rebell

Der schwarz-rot-blaue Politpoker

21. Oktober 2017

Der Politpoker ist offiziell eröffnet: VP-Außenminister Sebastian Kurz hat als Vertreter der zukünftig stärksten Fraktion im Nationalrat vom Bundespräsidenten den Marschbefehl erhalten. Es gilt, eine neue Regierung zu bilden. Und da gibt es mehrere Varianten. […]

Allgemein

Gegen den Superstaat: Nein zur „Republik Europa“

10. Oktober 2017

Konzern-Untertanen, International-Sozialisten, späte Trotzkisten, bedingungslose EU-Gläubige und andere zur Kritik-Unfähigkeit verdammte und ideologisch verblendete Menschen vertreten die Ansicht, dass eine „Republik Europa“ oder die „Vereinigten Staaten von Europa“ die Lösung aller europäischen Probleme darstellen würde […]

Der konservative Rebell

Der Krieg als Vater aller Dinge?

27. September 2017

„Der Krieg ist der Vater aller Dinge und der König aller. Die einen macht er zu Göttern, die anderen zu Menschen, die einen zu Freien, die anderen zu Sklaven“. Dieses Zitat, dessen erster Teil weithin […]

Der konservative Rebell

Die Testosteron-Kohorte

16. September 2017

Um die Verhältnisse und Gruppierungen innerhalb von Bevölkerungen festzustellen, gibt es die sogenannte Demografie. Mit diesem Wissenschaftszweig kann man die Zahlen und Daten von Volksgruppen, Minderheiten, Migranten, Altersgruppen, Staatszugehörigkeiten usw. innerhalb einer Nation, aber auch […]

Der konservative Rebell

Und jetzt: Grenze zu!

29. Juli 2017

Linke Politiker haben das Migrationsthema neu entdeckt. Viele, die einst noch für offene Grenzen und Masseneinwanderung standen, sprechen sich nun für „sichere Grenzen“ und ein Ende der „illegalen Migration“ nach Europa aus. Bisher blieb es […]

Der konservative Rebell

Redet nicht, handelt!

15. Juli 2017

Europa stellt seine sozialstaatlichen Strukturen unverändert jedem Ankömmling gratis zur Verfügung. Diese Tatsache wirkt in Afrika und im Orient wie ein Magnet auf wanderwillige junge Männer. Der Anreiz, sich im eigenen Land um Aufbau und […]

Der konservative Rebell

Auch linke Gewalt ist illegal

8. Juli 2017

Wenn Demonstrationen von sogenannten „Linksaktivisten“ stattfinden, kommt es immer wieder zu Ausschreitungen und zu Gewalttaten. Derzeit geschieht das gerade in Hamburg beim G-20-Gipfel. Auffällig bei der medialen Berichterstattung über die Hamburger Exzesse ist wie so […]