Meinung

2016 war ein schlechtes Jahr für die „etablierte Presse“

Mainstream-Medien feiern Silvester nicht

Schon Jean-Jacques Rousseau soll vor über 200 Jahren die Presse als die „vierte Säule des Staates“ bezeichnet haben, spätestens seit den 1950er Jahren ist die…


Wenn mich eine Sache wirklich aufregt...

Müller mault… über Frau Merkel

Wenn mich eine Sache richtig aufregt… dann sind es Sie, Frau Merkel. Ich bin eigentlich kein Freund von offenen Briefen. Aber für Sie mache ich eine Ausnahme…


Wenn mich eine Sache wirklich aufregt...

Müller mault… über falsche Höflichkeit

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann ist es falsche Höflichkeit. Ich wurde nach meiner Wortspende zur ÖVP von einem Bekannten darauf hingewiesen, dass „Untergriffe“ wie…



Gastkommentar von Marcus Franz

Von der „Rettung“ zum Untergang

Die europäische Grenzsicherungsbehörde Frontex greift täglich bis zu mehrere tausend Migranten aus den Gewässern vor der libyschen Küste auf. Laut eines gut recherchierten Berichtes  der Basler…


Wenn mich eine Sache wirklich aufregt...

Müller mault… dieser Tage über die ÖVP

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann ist es, dieser Tage, die ÖVP. Es reicht anscheinend noch nicht. Die feinen Herren wähnen sich noch in dollfußschen…



Van der Bellen im Ausland

Ansehen ist Ansichtssache

Alexander van der Bellen, das sei der Weltoffene, der die Welt liebt wie sie ihn liebt. Ein gerne gesehener Gast in aller Herren Länder, einer,…



„Stenzel verräumen“ – Kickl bestrafen:

Die österreichische Journaille in Panik

Angesichts der bevorstehenden Bundespräsidentenwahl in Österreich ist der Hühnerhaufen der alpenländischen Journaille wieder mal in heller Aufregung. Es wird gegackert und gehackt, was das Zeug…