Karl Öllinger, Stoppt die Rechten
Extremismus

Info-DIREKT hilft Karl Öllingers „Stoppt die Rechten“

16. Oktober 2017

Antifaschismus ist vor allem eines: Eine Möglichkeit Geld zu verdienen und sich dabei in der Öffentlichkeit als „Retter der Demokratie“ zu sonnen. Bisher fehlte es nicht an finanziellen Mitteln im Kampf gegen Rechts. Alleine das […]

Philipp Schrangl, FPÖ
Fake-News

„In Wahrheit gehört der Islam nicht zu Österreich“

13. Oktober 2017

Laut einem Bericht der „Oberösterreichischen Nachrichten“ soll der Nationalratsabgeordnete Philipp Schrangl (FPÖ) für einen österreichisch geprägten Islam eintreten. Einige unserer Leser zeigten sich darüber sehr irritiert und baten deshalb die Info-DIREKT-Redaktion, direkt bei dem 32-jährigen […]

Allgemein

Gegen den Superstaat: Nein zur „Republik Europa“

10. Oktober 2017

Konzern-Untertanen, International-Sozialisten, späte Trotzkisten, bedingungslose EU-Gläubige und andere zur Kritik-Unfähigkeit verdammte und ideologisch verblendete Menschen vertreten die Ansicht, dass eine „Republik Europa“ oder die „Vereinigten Staaten von Europa“ die Lösung aller europäischen Probleme darstellen würde […]

Standpunkte

Wie Finanzindustrie und Politik Katalonien in die Knie zwingen

9. Oktober 2017

Im Streit um die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens zeigte sich letzte Woche, wie Finanzindustrie und Politik zusammenarbeiten, um ihre Macht aufrechtzuerhalten und die eigenen Interessen auch unter Missachtung geltender Gesetze durchzusetzen. Von Ernst Wolff Am vergangenen Donnerstag […]

Elmar Podgorschek
Standpunkte

„Dieses System aufzubrechen, sehe ich als meine Aufgabe“

6. Oktober 2017

Elmar Podgorschek (FPÖ) ist Landesrat in Oberösterreich. Im Gespräch mit Info-DIREKT spricht er darüber, was er von der neuen ÖVP und Sebastian Kurz hält und warum die Kandidaturen von Kabarettisten Roland Düringer und Barbara Rosenkranz […]

Standpunkte

Österreichische Staatsbürgerschaft für Südtiroler?

3. Oktober 2017

Eigentlich ist eine doppelte Staatsbürgerschaft ein Kuriosum. Der Gedanke sich mit zwei Ländern gleichzeitig identifizieren zu können scheint absurd. Gerade am Beispiel von Südtirol sieht man aber: Wo dies nicht der Fall ist, kann sie […]

Johann Loibner, Impfen
Standpunkte

Johann Loibner: Zwangsimpfungen, als Ende der Impfära?

2. Oktober 2017

Das Thema Impfen wird in den Mainstream-Medien meist nur sehr einseitig behandelt. Da in Italien und Frankreich die Impfpflicht ausgeweitet werden soll und auch in Deutschland über die Einführung einer solchen diskutiert wird, greift jetzt […]