Fake-News

AfD behält Recht: Besucherflaute am Oktoberfest

20. September 2017

Heftige Kritik musste die AfD für ein Facebook-Posting bezüglich der Besucherflaute am diesjährigen Oktoberfest einstecken. Doch die Mainstream-Medien enttarnten sich nun selbst. Seit einigen Tagen heißt es auf der „Wiesn“, wie das weltweit bekannte Oktoberfest […]

Nachrichten.at Falschmeldung / Fake News
Fake-News

OÖ-Nachrichten blamieren sich mit Falschmeldung

1. August 2017

Die Oberösterreichischen Nachrichten touren mit einer Podiumsdiskussion namens „Fakten statt Hetze“ durchs Land. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass „Hass-Postings und Falschmeldungen“ das Netz „überschwemmen“. Dabei sorgen sie selbst für peinliche „Fake News“. von Michael […]

Fake Pussy
Fake-News

Achtung: „Fake-Pussies“

11. Juni 2017

Ein Bild zweier Frauen, die aus einem Vagina-Kostüm lachen und dabei ein Schild mit „Welcome to Germany“ in den Händen halten, verbreitet sich derzeit auf Facebook. Das Bild mag zwar die Geisteshaltung mancher Willkommensklatscher gut […]

Extremismus

Facebook-Post: Grüner Jung-Politiker muss zahlen

4. Juni 2017

Die Identitäre Bewegung hatte im Jänner angekündigt, vermehrt gegen Hasskommentare und Fakenews vorzugehen. Ein Antifa-Fotograph und ein Vorarlberger SPÖ-Mitglied standen bereits vor Gericht. Diese Woche ging auch ein Prozess gegen den grünen Jung-Politiker Sebastian Glanzer zu Ende. Am 3. […]

Fake-News

Mit Unwahrheiten: SPÖ wettert gegen Schließung der Mittelmeerroute

1. Juni 2017

ASB-Präsident und SPÖ-Politiker Franz Schnabl wettert in einer heutigen Pressemitteilung gegen die beabsichtigte Schließung der Mittelmeerroute. Dabei übernimmt er die unwahren Behauptungen der Schlepper-NGOs und verzerrt die Wahrheit ins Gegenteil. von Patrick Lenart In einer Presseaussendung lobt Franz […]

Fake-News

Fakenews: „Tausende Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet“

21. Mai 2017

Die etablierten Medien verbreiten erneut Fakenews in ganz großem Stil: „2.100 Flüchtlinge aus Mittelmeer gerettet“ tituliert etwa der ORF. Dabei ist klar: Weder handelt es sich um Flüchtlinge, noch wurden diese Menschen gerettet. An der Aktion […]