Medien

Regierung neu: Werden aggressive Mainstream-Medien jetzt ausgedünnt?

9. November 2017

Alleine im Jahr 2016 verpulverte die rot-schwarze Regierung 179 Millionen Euro für „Werbung“. In erster Linie handelte es sich dabei um „Regierungs-Inserate“. Werbeeinschaltungen in Medien, welche dafür dann wohlfeil berichteten. Mit diesen Regierungs-Millionen wurde wohlgesonnene […]

Medien

So krass diskriminieren öffentlich-rechtliche Medien die AfD

6. November 2017

In den letzten vier Wochen fanden in Deutschland zahlreiche Sendungen der vier großen, öffentlich-rechtlichen Polit-Talkshows statt. Der Skandal: In keiner einzigen wurde die AfD eingeladen. Öffentlich-rechtliche Sender sind nach ihren Programmgrundsätzen zur Ausgewogenheit, Unparteilichkeit und […]

Medien

Kanzler Christian Kern boykottiert „Österreich“-Zeitung

26. September 2017

Nach der Veröffentlichung eines geheimen Dossiers über den SPÖ-Kanzler durch die Zeitung „Österreich“ boykottiert Christian Kern nun das Fellner-Blatt. Christian Kern sei „eine Prinzessin und ungemein eitel“. Der Umgang mit Kritik würde ihm schwer fallen, […]

Medien

TV-Duell: ARD kritisiert „Diktion aus dem Kanzleramt“

21. September 2017

Einigkeit herrscht hinsichtlich Beurteilung des TV-Duells zwischen Angela Merkel und Martin Schulz: Nichtssagend, inhaltslos, unkritisch. Der ARD kündigt nun eine Reform an. Am 3. September fand das TV-Duell zwischen der deutschen Kanzlerin Angela Merkel und […]