Richard Pichler und Karl Öllinger.
Medien

Langweiler gegen „Hetze“ und „Fake News“

25. April 2017

Wer feig ist, ist meist auch langweilig. Das zeigte sich bei der gestrigen „Podiumsdiskussion“ unter dem Motto „Fakten gegen Hetze“. Dazu eingeladen hatten die Caritas und die Initiative „Fakten gegen Hetze“ in Kooperation mit den […]

Felix Baumgartner
Medien

Baumgartner liest Corinna Milborn die Leviten

25. April 2017

Felix Baumgartner und Corinna Milborn könnten unterschiedlicher nicht sein. Wegen eines Werbesujets von Palmers entbrannte ein Streit. Jetzt entlarvte Baumgartner die Doppelmoral in der ganzen Angelegenheit. Unseren Lesern ist Corinna Milborn, die stramm globalistische Informationsdirektorin von […]

Heiko Maas
Medien

Kein einziger Fall von strafbaren „Fake-News“ bekannt

22. April 2017

Der deutsche Justizminister Heiko Maas will mit einem „Netzwerkdurchsuchungsgesetz“ gegen strafbare Inhalte im Netz vorgehen. Auf Nachfrage kann die Bundesregierung aber kein einziges Beispiel nennen. Der Kampf gegen sogenannte „Fake News“ und „Hatespeech“ ist derzeit […]

Gesellschaft

Facebook wertet künftig Nachrichten aus

16. April 2017

Auf Facebook soll ein neues Tool die Konversationen der Facebook-User mitlesen und ihnen anhand dessen „nützliche Vorschläge“ machen. Das Thema der Privatsphäre auf sozialen Medien, speziell auf Facebook, ist ein Dauerbrenner. Bot „M“ Nun werden […]

Imad Karim
Medien

Bekannter Islamkritiker Imad Karim auf Facebook gelöscht

14. April 2017

Das Facebook-Profil des bekannten Islam- und Regierungskritikers Imad Karim wurde gestern von Facebook gelöscht. Viele sehen einen Verstoß gegen die Meinungsfreiheit. Imad Karim kam 1977 aus dem Libanon nach Deutschland. Er ist Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehjournalist. Seine […]

Erwin Pröll
Medien

Erwin Pröll: Ansätze von „gelenktem Journalismus“ beim ORF

9. April 2017

  Der ORF reagiert empört: Nach einem Schlagabtausch mit Armin Wolf sprach der scheidende Landeshauptmann im Wochenmagazin News von „gelenktem Journalismus“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Erwin Pröll hielt sich in seinem „Abschiedsinterview“ mit dem Wochenmagazin News nicht zurück. Heftige Kritik […]

Medien

George Soros zahlt 100.000 Euro an Facebook-Überwacher

4. April 2017

Die „Open Society Foundation“ von George Soros zahlt 100.000 Euro an „Correktiv“, das mit dem Kennzeichnen von Falschnachrichten auf Facebook betraut ist. Wie der Branchendienst „turi2“ berichtet, sollen damit fünf „Journalisten“ finanziert werden, um Mythen und Lügen im Netz zu […]

Medien

ORF beschenkt sich selbst mit Preis für Flüchtlingsdoku

31. März 2017

Am Donnerstag wurde erstmals der Franz-Grabner-Preis im Rahmen der „Diagonale“ vergeben. Der vom ORF mitgestiftete Preis ging auch gleich direkt an eine ORF-Doku. Beim diesjährigen Filmfestival der Diagonale in Graz wurde zum ersten Mal der […]