Migration

Kurz fordert von EU: Stopp der Fähren für illegale Migranten

14. Juli 2017

Wie „Die Presse“ berichtet, bringt Außenminister Sebastian Kurz nun erste Vorschläge zur Schließung der Mittelmeerroute. So fordert er als ersten Schritt ein Ende von Fährentransporten zwischen den Inseln und dem italienischen Festland für illegale Migranten. […]

Migration

Gericht: Burkaverbot ist in einer Demokratie sogar notwendig

14. Juli 2017

In Belgien gibt es seit Mitte 2011 ein Verbot von Kleidung, die das Gesicht teilweise oder ganz bedeckt. Dagegen zogen Muslime vor den Europäische Gerichtshof für Menschenrechte. Der Gerichtshof erklärte das Gesetz nicht nur für rechtmäßig, […]

Boot
Migration

Jetzt droht auch ein Asylansturm auf Spanien

13. Juli 2017

Die UN-Flüchtlingsbehörde UNCHR warnt Spanien, sich rechtzeitig auf die steigende Anzahl von Migranten aus Nordafrika vorzubereiten. Seit 2016 haben sich die Ankünfte verdoppelt. Die Anzahl von Migranten auf der Marokko-Spanien-Route wächst rasant. Dabei ist Spanien […]

Migration

Asylkrise: Auch Kern fordert nun Asylzentren in Afrika

13. Juli 2017

Die Forderung nach Asylzentren in Afrika, um den derzeitigen Ansturm auf Europa zu entschärfen, ist nicht neu. Nun kann sich auch die SPÖ unter Kanzler Kern eine solche Maßnahme vorstellen. In einem „eilends einberufenen Journalisten-Gespräch“ […]

Europa

Berlin, Paris, Rom wollen Umverteilung von Migranten beschleunigen

13. Juli 2017

Deutschland, Frankreich und Italien werben für einen stärkeren europäischen Kampf gegen Fluchtursachen. Die EU könne nicht nur ein Europa der Wirtschaft sein, sondern müsse allen Herausforderungen gemeinsam begegnen, sagte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach […]

Extremismus

Grünen-Gemeinderat provoziert mit Posting zu G20-Krawallen

12. Juli 2017

Ein Facebook-Posting, das die linkextremen Gewaltexzesse beim G20-Gipfel in Hamburg vermarlost, sorgt derzeit für Wirbel. Hamburg wurde letzte Woche zum Schauplatz linksextremer Krawalle. Drei Nächte lang verwüsteten Antifa-Chaoten ganze Straßenzüge, zündeten Autos an, plünderten Geschäfte […]

Extremismus

Wie linksextrem ist die Redaktion von DerStandard?

11. Juli 2017

Ein Antifa-Extremist warf in Hamburg mit Gegenständen nach der Polizei. Manche Facebook-Nutzer vermuteten hinter ihm denjenigen Böllerwerfer, der einen Polizisten schwer verletzt haben soll und suchten per Facebook nach ihm. Für den Standard-Redakteur Fabian Schmid […]

Extremismus

Wenn linksextreme Journalisten Öl ins Feuer gießen

11. Juli 2017

Anhand der Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg konnte man gut erkennen, wie die gewaltbereite linke Szene mit ihren Kollegen in den Redaktionsstuben der großen Zeitungen vernetzt ist. Manche Aktivisten nehmen dabei eine besondere Scharnierfunktion […]

Deutschland

Anti-EZB-Proteste: Antifa-Gewalttäter blieben ungestraft

11. Juli 2017

Viele Politiker fordern angesichts der gewalttätigen Ausschreitungen zum G-20-Gipfel am Wochenende Konsequenzen. Ob die Gewalttäter der extremistischen Antifa jedoch tatsächlich bestraft werden, bleibt fraglich. Denn wie die „Frankfurter Rundschau“ im April berichtete, blieb auch ein […]