Florian Scheuba
Gesellschaft

Staatskünstler und Asylaktivisten beleidigen jetzt Mateschitz

11. April 2017

Didi Mateschitz hat in einem aktuellen Interview deutliche Worte zur Asylkrise gefunden und damit dem Volk aus der Seele gesprochen. Staatskünstler und Asylaktivisten sind jetzt empört. Er hat mit RedBull die weltweit bekannteste österreichische Marke geschaffen. Nun fand […]

Erwin Pröll
Medien

Erwin Pröll: Ansätze von „gelenktem Journalismus“ beim ORF

9. April 2017

  Der ORF reagiert empört: Nach einem Schlagabtausch mit Armin Wolf sprach der scheidende Landeshauptmann im Wochenmagazin News von „gelenktem Journalismus“ im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Erwin Pröll hielt sich in seinem „Abschiedsinterview“ mit dem Wochenmagazin News nicht zurück. Heftige Kritik […]

Gesellschaft

Red-Bull-Boss Mateschitz attackiert politisches Establishment

8. April 2017

Dietrich Mateschitz ist nicht unbedingt für seine zahlreichen öffentlichen Auftritte bekannt. In einem seiner seltenen Interviews richtet er nun klare Worte an die etablierte politisch-mediale Klasse in Österreich und Europa. Die „Kleine Zeitung“ hatte die […]

Gesellschaft

Wegen Toleranz: Schule ersetzt Ostergottesdienst

8. April 2017

In der BAFEP Steyr gab es dieses Jahr statt einem Ostergottesdienst ein „Reformationsgedenken“. Die Begründung: „Auch ein Aufruf zu Diversität und Toleranz.“ Die Schülerinnen und Schüler der BAFEP Steyr (ehem. BAKIP) staunten dieses Jahr nicht schlecht. Kein Ostergottesdienst Bisher gab […]

Jean-Claude Juncker
Gesellschaft

Österreich laut Juncker „gesetzlich zur Umverteilung verpflichtet“

7. April 2017

Nachdem Bundeskanzler Kern vor rund einer Woche einen Brief an EU- Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker verfasste, kassierte er am Mittwoch eine Absage aus Brüssel. Er bat darum, Österreich weiterhin aus dem europäischen Umverteilungsprogramm „Relocation“ für Asylwerber aus Italien […]

Medien

George Soros zahlt 100.000 Euro an Facebook-Überwacher

4. April 2017

Die „Open Society Foundation“ von George Soros zahlt 100.000 Euro an „Correktiv“, das mit dem Kennzeichnen von Falschnachrichten auf Facebook betraut ist. Wie der Branchendienst „turi2“ berichtet, sollen damit fünf „Journalisten“ finanziert werden, um Mythen und Lügen im Netz zu […]

Central European University (CEU)
Gesellschaft

Grüne wollen umstrittene Soros-Uni nach Wien holen

4. April 2017

Orban will mit einem neuen Gesetz die Soros-Uni in Budapest schließen. Sie hat den Hauptsitz zwar in den USA gemeldet, dort aber nicht einmal einen Hochschulbetrieb. Die Wiener Grünen wollen die Soros-Uni jetzt nach Wien holen. […]

Asylwerber
Gesellschaft

Minderjährige Asylwerber: 41 Prozent der Überprüften logen

3. April 2017

41 Prozent der überprüften „minderjährigen“ Asylwerber belogen die Behörden über ihr wahres Alter. Die Gutachten ergaben, dass sie in Wahrheit volljährig sind. Der FPÖ-Sicherheitssprecher Walter Rosenkranz brachte die Anfrage über die „Untersuchungen zur Altersdiagnose 2016“ ein. Nun liegt […]