Nordamerika

Ermordeter Clinton-Angestellter soll Wikileaks-Quelle sein

22. Mai 2017

Während des US-Wahlkampfes begann Wikileaks damit, zahlreiche Skandale rund um die damalige Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton zu veröffentlichen. Kurze Zeit später wurde der demokratische Parteifunktionär Seth Rich unter unklaren Umständen ermordet. Jetzt schreibt Fox News: Seth Rich gab die […]

Nordamerika

Trump lässt Kommission angeblichen Wahlbetrug untersuchen

12. Mai 2017

US-Präsident Donald Trump lässt eine Kommission unter Vize Mike Pence angeblichen Betrug bei der US-Wahl 2016 untersuchen. Er unterzeichnete am Donnerstag ein entsprechendes Dekret. Trump behauptet seit dem November 2016, bei der Wahl habe seine […]

Nordamerika

Assange zu Hacker-Affäre: Politisches Manöver gegen Trump

9. Januar 2017

Donald Trump „akzeptiert“ Geheimdienst-Bericht über angeblich russischen Hackerangriff auf Clinton im US-Präsidentschaftswahlkampf, doch Wikileaks-Gründer Julian Assange und Softwareentwickler John McAfee schließen eine Beteiligung des Kremls aus. In einem 14 Seiten langen Bericht unterrichteten die Geheimdienstchefs den […]

Russland

„Hacker-Affäre“: Russland verzichtet auf Gegenmaßnahmen

31. Dezember 2016

Russland reagiert überraschend gelassen auf die harten Sanktionen, die die USA aufgrund der mutmaßlichen russischen Hackerangriffe verhängt haben. Präsident Wladimir Putin will im Gegenzug aber keine US-Diplomaten ausweisen. Donald Trump lobt Putin über Twitter für seine […]