Standpunkte

Trotz Manchester: Rosa Brille hilft gegen Terrorangst

25. Mai 2017

Jene Journalisten und Politiker, die versuchen, islamische Terroranschläge immer wieder kleinzureden, sind auch jene Personen, die in der Massenmigration viele Vorteile sehen. Mit ihren täglichen Kommentaren wollen sie uns ihre Sichtweise der Dinge aufdrängen. Ein […]

Medien

Alternative Medien: Im Kampf gegen die Lückenpresse!

2. Mai 2017

Alternative Medien haben Hochkonjunktur. Während die etablierten Medien von Monat zu Monat schrumpfen, legen die neuen Konkurrenten immer mehr an Fahrt zu. Doch was ist ihre Aufgabe? Von Patrick Lenart Es gibt inzwischen ein breites Angebot […]

Standpunkte

Die Krise des Journalismus ist selbstgemacht

13. März 2017

„Postfaktisch“ und „Fake News“ sind inzwischen in aller Munde. Mainstream-Medien verlieren rasant an Glaubwürdigkeit und Vertrauen in der Bevölkerung und dennoch: Eine Umkehr zu seriösem Journalismus sucht man in den Redaktionsstuben der Auftrags- und Inseratenmedien […]

Geld
Medien

Presse soll zum Dank doppelt so hohe Förderungen bekommen

28. Februar 2017

Presseförderung soll von 8 auf 17 Millionen anwachsen. Die Politik belohnt die Medien – denn ohne ihre gefällige Berichterstattung würden sie schließlich nicht so gut wegkommen. Gastbeitrag von Stefan Magnet „Der ORF hebt keine Zwangsgebühren […]

Bannon Protests
Medien

NZZ-Analyse: Globalisten gegen Nationalisten

27. Februar 2017

Es tobt ein Krieg um die Deutungshoheit in den USA und in Europa. Dabei geht es um eine grundsätzliche Richtungsentscheidung. Der österreichische Journalist Michael Fleischhacker analysiert in einem aktuellen Kommentar in der NZZ (Neuen Zürcher […]

Medien

Trump nutzt Eigenmedien für seinen Plan

13. Februar 2017

Donald Trump hat einen Plan. Er wird, daran besteht nach wenigen Wochen im Amt kein Zweifel mehr, vieles verändern. Auf die klassischen Medien wird er größtenteils verzichten – auch das gehört zum Plan. Gastbeitrag von […]

Deutschland

Erfolgsautor und Aktivist Udo Ulfkotte ist tot

14. Januar 2017

Der Enthüllungsjournalist Udo Ulfkotte ist mit 56 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Er enthüllte viele der politischen Missstände in der Bundesrepublik Deutschland und verdiente sich dadurch einen Ruf als unbestechlicher Verfechter der Wahrheit. Nur wenige Tage vor […]