Europa

Sebastian Kurz als Neonazi bezeichnet

21. Juli 2017

Wie „Die Presse“ berichtet erntet Außenminister Sebastian Kurz für seine Forderungen nun scharfe Kritik aus Italien. Der ÖVP-Chef hatte den Stopp der Fährtransporte für illegale Migranten zwischen den italienischen Inseln und dem Festland gefordert. Dafür […]

Standpunkte

Zurück zur Vernunft: Dort, wo einst die Teddybären flogen

18. Juli 2017

Es wird still um die weltveränderten Maulhelden. Die selbsternannten Menschheitsretter kratzen hart an der Realität und werden mit der Auswirkung ihrer Forderungen konfrontiert. Nur mehr kleinlaut sehnen sie sich nach der utopischen heilen Welt. Kommentar […]

Allgemein

EU beschränkt Ausfuhr von Schlauchbooten nach Libyen

18. Juli 2017

Die Außenminister der EU-Staaten haben am Montag Ausfuhrbeschränkungen für Schlauchboote und Außenbordmotoren nach Libyen beschlossen. Diese Maßnahme soll dem Geschäft der Schlepperei und des Menschenhandels entgegenwirken. Gespräche mit Drittstaaten sollen nun klären, wie die Regelungen […]

Standpunkte

Zurück zur Vernunft: Lassen wir uns nicht spalten!

11. Juli 2017

Vermummte Idioten der Antifa-Extremisten haben sich am Wochenende ein besonderes Denkmal gesetzt und als »Zeichen des Protests« ihr eigenes Viertel verwüstet. Der Hass auf Linksextreme hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Doch vom Hass profitieren auch […]

International

„Refugee“-Propaganda von YouTube geht nach hinten los!

22. Juni 2017

Am vergangenen „Weltflüchtlingstag“ beteiligte sich auch die weltweit bekannte Videoplattform YouTube. Doch deren Propaganda-Aktion ging nach hinten los und löste einen „Shitstorm“ im Netz aus. Am 20. Juni wurde vom offiziellen YouTube-Kanal ein Video mit […]

Migration

Asylwerber verbringen regelmäßig Urlaub in der Heimat

16. Juni 2017

Wie „Die Welt“ berichtet werden den deutschen Behörden immer mehr Fälle bekannt, in denen angebliche „Flüchtlinge“ zu kurzen Aufenthalten in ihre Heimat ausreisen. Die genaue Zahl dieser Fälle jedoch wird vom Bundesamt für Migration und […]

Allgemein

EU-Kommission geht gegen Tschechien, Polen und Ungarn vor

13. Juni 2017

Die EU-Kommission berät am Dienstag erstmals über Vertragsverletzungsverfahren gegen jene Länder, die sich nicht oder unzureichend am EU-Programm zur Umverteilung von Migranten aus Italien und Griechenland beteiligen. Wie die APA aus EU-Kommissionskreisen erfuhr, werden Verfahren […]