Deutschland

Verfassungsschutz stellt Beobachtung von AfD-Politiker Bystron ein

18. November 2017

Seit Ende September wird der bayrische AfD-Chef Petr Bystron nicht mehr vom Verfassungsschutz beobachtet. Dies bestätigte das Landesamt für Verfassungsschutz gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“ (SZ). Nachdem Bystron in der Vergangenheit öffentlich Sympathien für die patriotische […]

Deutschland

Identitäre starten Kampagne: „Kein Opfer ist vergessen“

5. November 2017

Aktivisten der Identitären Bewegung Deutschland haben am Samstagnachmittag zwei große Banner im Berliner Stadtgebiet angebracht. Die Aktion sei der Auftakt einer „bundesweiten Kampagne gegen das Vergessen“, teilte die patriotische Jugendbewegung auf Twitter mit. Mit der […]

Gesellschaft

Erlebnisbericht: Identitäre Sommeruniversität in Frankreich

26. Oktober 2017

Aufstehen um sieben Uhr, spartanisches Frühstück, gemeinsames Aufwärmen und anschließend zwei Stunden lang Kampfsport- und Selbstverteidigungstraining. Was nach einem Muay-Thai-Camp in Thailand klingt, ist der Alltag an der jährlichen Sommeruniversität der Identitären Bewegung in Frankreich. […]

NGO Schlepperschiffe stoppen
Standpunkte

Erlebnisbericht: NGO-Schlepperschiffe stoppen!

26. Juli 2017

Es ist dunkel geworden. Das Boot schaukelt im Mondschein und wir testen noch einmal unser Equipment. Fahne check, Kameras check, Leuchtfeuer check, … ich befinde mich ein paar Minuten vom Hafen im sizilianischen Catania entfernt. […]

Allgemein

„Patreon“ bannt unabhängige Journalistin aufgrund ihrer Berichterstattung

22. Juli 2017

Die Finanzierungs-Plattform „Patreon“ hat den Account der kanadischen Journalistin Lauren Southern gebannt. Der Grund? Ihre Dokumentation der „Defend Europe“-Mission der Identitären Bewegung. Lauren Southern ist eine kanadische Journalistin, die vor allem während des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf […]

Österreich

Opfergedenken in Linz: Hotspot für Migrantengewalt

12. Juli 2017

Die Landeshauptstadt Oberösterreichs ist in den letzten Monaten vorallem durch kriminelle Migranten in den Schlagzeilen. Am 30. Juni dieses Jahres gab es den ersten IS-Mord in Österreich. Als bisher einzige Organisation hat die Identitäre Bewegung […]