Naher Osten

Iran beschwert sich bei UNO über Einmischung der USA

4. Januar 2018

Der Iran hat sich wegen der Unterstützung der USA für die regierungskritischen Demonstrationen bei der UNO beschwert. In einem an den UNO-Sicherheitsrat und UNO-Generalsekretär Antonio Guterres adressierten Schreiben warf Teheran der US-Regierung am Mittwoch vor, […]

Gesellschaft

Streit unter Asylwerbern: 15-jähriger Afghane niedergestochen

6. September 2017

Wie die Stadtpolizei Baden berichtet, wurde gestern Abend ein 15-Jähriger Afghane am Bahnhof niedergestochen. Zwei Verdächtige – ein Afghane und ein Iraker – wurden festgenommen. Gestern um 21:45 Uhr ist ein Streit zwischen vier Asylwerbern bei […]

International

Israel spricht sich gegen Waffenstillstand in Syrien aus

17. Juli 2017

Die israelische Regierung stellt sich gegen die von den USA und Russland vereinbarte Waffenruhe im Süden Syriens. Israel fürchtet, dass sich der Iran und andere Staaten in Syrien gegen Israel formieren könnten.  Im Zuge des […]

Naher Osten

Hassan Rouhani als iranischer Präsident wiedergewählt

22. Mai 2017

Im Iran hat der “moderate” Amtsinhaber Hassan Rouhani mit großer Mehrheit die Präsidentenwahl gewonnen. Der 68-Jährige kam bei der Abstimmung am Freitag nach Auszählung praktisch aller Stimmen auf 57 Prozent, sein konservativer Herausforderer Ebrahim Raisi […]

Nordamerika

USA: Trumps neues Einreiseverbot vorerst gestoppt

16. März 2017

Wie die “New York Times” berichtet, wurde nun auch das neue und modifizierte Einreiseverbot von Donald Trump kurz vor dem Inkrafttreten durch zwei Bundesrichter gestoppt. Viel Aufregung gab es um das am 27. Jänner unterzeichnete […]

dollar
Wirtschaft

Iran kündigt mit März Ausstieg aus dem US-Dollar an

4. Februar 2017

Die iranische Regierung will ab März den US-Dollar nicht mehr für seine Finanz- und Devisenberichte verwenden. Als Alternative zieht sie die Währung ihrer größten Handelspartner, der EU, China und der Vereinigten Arabischen Emirate vor. Der Iran […]

Naher Osten

Assad will bei Friedensgesprächen über alles verhandeln

10. Januar 2017

Syriens Präsident Baschar al-Assad ist „uneingeschränkt bereit“, mit einer „patriotischen Opposition“ zu verhandeln. Vom Ausland gesteuerte Kräfte und Islamisten sollen aber nicht über Syriens Zukunft bestimmen. Auch über seine eigene Zukunft als Präsident könne verhandelt werden. […]