Europa

Terror in London: IS bekennt sich zu Anschlag

16. September 2017

Nachdem es am Freitag in einem Londoner U-Bahn-Waggon zu einer Explosion gekommen war (Info-DIREKT berichtete), bekennt sich jetzt der Islamische Staat (IS) zu dem Anschlag, wie die FAZ berichtet. Die britische Premierministerin Theresa May setzte […]

Europa

Anti-Terror-Koordinator: Über 50.000 Jihadisten in Europa

4. September 2017

Über 50.000 Jihadisten leben nach Angaben des Anti-Terror-Koordinators der EU, Gilles de Kerchove, in Europa. Die Medien üben sich in Stillschweigen. In einem Interview mit der spanischen Tageszeitung „El Mundo“ gibt Gilles de Kerchove an, […]

Europa

Weitere Festnahme nach Schwert-Angriff vor Buckingham-Palast

27. August 2017

Nach dem Schwert-Angriff auf Polizisten vor dem Londoner Buckingham-Palast ist ein weiterer Verdächtiger festgenommen worden. Der Mann werde verdächtigt, an der „Planung, Vorbereitung oder Anstiftung eines Terroraktes“ beteiligt gewesen zu sein, teilte die britische Polizei […]

Extremismus

Terrorgefahr: Festnahme in Rotterdam nach Warnung aus Spanien

24. August 2017

Die niederländische Polizei hat vor der Absage eines Popkonzertes in Rotterdam eine konkrete Anschlagswarnung aus Spanien erhalten. Die paramilitärische spanische Polizeieinheit Guardia Civil hätten am Mittwochnachmittag den Hinweis gegeben, dass ein „gewalttätiger Anschlag“ im Rotterdamer […]

Extremismus

SPÖ-Gemeinderat Omar Al-Rawi verteidigt illegale Islam-Schule

24. August 2017

In einer Presseaussendung verurteilt der umstrittene SPÖ-Gemeinderat Omar Al-Rawi die identitäre Protestaktion gegen eine illegale Islam-Schule in Wien-Liesing. Ihm wird eine ideologische Nähe zur Muslimbruderschaft vorgeworfen.  Zur Erinnerung: Am Sonntag hat das Bildungsministerium eine Anzeige […]

Extremismus

Weltweit 34.000 Menschen durch Terroranschläge ermordet

24. August 2017

2016 sind laut einer Studie der Universität Maryland weltweit 34.000 Menschen durch Terroranschläge ermordet worden. Die Zahl der Terroranschläge ging im Vergleich zu 2015 um 9 Prozent, die Zahl der Opfer um zehn Prozent zurück. […]