bildungskrise bei journalisten
Medien

Journalistische Bildungskrise

29. März 2018

Gerne brüsten sich Vertreter sogenannter „Qualitätsmedien“ damit, dass man alternativen Medien weit überlegen sei. Alternative Medien indes verbreiten angeblich „Fake News“ und „Hetze“. Die Texte und Berichte der „Qualitätsmedien“ demgegenüber hätten Tiefe, seien durchwegs gut […]

Schlosswache
Extremismus

Aistersheim: Schlosswache tritt Dienst an

27. Februar 2018

Um die Gefahr von Antifa-Anschlägen auf den Tagungsort des Kongresses Verteidiger Europas möglichst gering zu halten, wird das Wasserschloss Aistersheim seit heute bewacht. Zudem sind die Aistersheimer – auch im Interesse ihrer eigenen Sicherheit – […]

Müller mault...

Müller mault über die “Propaganda-Show” des ORF

11. Februar 2018

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… Dann ist es das Staatsfernsehen. Leider haben wir im deutschsprachigen Raum ein großes Problem mit der veröffentlichten Meinung. Entlang des Weges haben sich leider immer weniger konservative, geistig gesunde […]

Medien

Regierung neu: Werden aggressive Mainstream-Medien jetzt ausgedünnt?

9. November 2017

Alleine im Jahr 2016 verpulverte die rot-schwarze Regierung 179 Millionen Euro für „Werbung“. In erster Linie handelte es sich dabei um „Regierungs-Inserate“. Werbeeinschaltungen in Medien, welche dafür dann wohlfeil berichteten. Mit diesen Regierungs-Millionen wurde wohlgesonnene […]

DerStandard
Standpunkte

Info-DIREKT begrüßt zwei neue „Fans“

30. Oktober 2017

Zwei Journalisten von derstandard.at bemühen sich derzeit besonders, ein kleines Lesertreffen von Info-DIREKT zu bewerben. Aus Dankbarkeit für diese kostenlose Medienpräsenz begrüßen wir die beiden herzlich als neue Info-DIREKT-„Fans“! von Michael Scharfmüller Diese Form der […]

Fake-News

AfD behält Recht: Besucherflaute am Oktoberfest

20. September 2017

Heftige Kritik musste die AfD für ein Facebook-Posting bezüglich der Besucherflaute am diesjährigen Oktoberfest einstecken. Doch die Mainstream-Medien enttarnten sich nun selbst. Seit einigen Tagen heißt es auf der „Wiesn“, wie das weltweit bekannte Oktoberfest […]

Kein Bild
Medien

Armin Wolf ist super, aber …

15. August 2017

Armin Wolf hat es geschafft. Seit 2002 moderiert er die „ZIB2“, eine spätabendliche Nachrichtensendung des durch Zwangsgebühren finanzierten Österreichischen Rundfunks. Durch hart geführte Interviews und launische Kommentare ist es ihm gelungen zum „spirituellen Oberhaupt der […]