Politik

Österreich beteiligt sich an Umverteilung von Migranten

26. Mai 2017

Der italienische Außenminister Angelino Alfano hat die Bereitschaft Österreichs begrüßt, sich am beschlossenen Umverteilungsprogramm der EU tatsächlich zu beteiligen und Flüchtlinge von Italien zu übernehmen. „Das ist eine positive Entwicklung auf EU-Ebene, die auch angesichts […]

Politik

Landeshauptmann: Grenzkontrollen zu Italien jederzeit möglich

26. Mai 2017

Wie der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter am Freitag im Ö1-Morgenjournal ankündigte, seien Grenzkontrollen am Brenner jederzeit möglich. Grenzkontrollen solle es nach dem Landeshauptmann vor allem dann geben, wenn die Zahl der ankommenden Migranten wieder stark […]

International

Mehr Hilfsgelder für Migration als für Krisenbekämpfung vor Ort

22. Mai 2017

Gewalt, Konflikte und Naturkatastrophen haben im vergangenen Jahr nach Angaben des Norwegischen Flüchtlingsrates (NRC) mehr als 31 Millionen Menschen innerhalb ihres eigenen Landes in die Flucht getrieben. Anstatt die Krisenbekämpfung vor Ort zu intensivieren, fließt […]

Afrika

Italien finanziert Aufnahmelager in Tschad und Niger

22. Mai 2017

Italien wird die Errichtung von Aufnahmelagern nach internationalen Standards im Tschad und im Niger finanzieren. Die beiden afrikanischen Staaten sind wichtige Transitländer für tausende afrikanische Migranten auf ihrem Weg nach Libyen, von wo sie über das […]

Standpunkte

Die Buntheit, die sie meinen: Die Innovations-Lüge

9. Mai 2017

Mit verschiedenen Narrativen – mit sinnstiftenden Erzählmotiven – wird versucht, über Medien und Politik eine positive Stimmung für Masseneinwanderung in der Bevölkerung zu schaffen. Mit der Serie »Die Buntheit, die sie meinen« wird jede Woche […]

Europa

Masseneinwanderung: Italien steht unter Druck

19. April 2017

Nach dem turbulenten Osterwochende kämpft Italien nun mit Platznot: Erneut trafen tausende Asylwerber ein. Die Asylzentren sind überfüllt. Wie Info-Direkt berichtete kam es am Osterwochende zu massenhaften Überfahrten von Afrika aus über das Mittelmeer nach Europa. […]

Europa

NGOs betreiben tausendfachen Rechtsbruch im Mittelmeer

18. April 2017

Am Osterwochenende wurden laut Medienberichten tausende Migranten von privaten NGOs „gerettet“ und auf das europäische Festland geschleppt. Ein Schiff einer deutschen Hilfsorganisation geriet dabei selbst in Seenot. Am Osterwochenende herrschte für den Schlepperbetrieb privater NGOs […]