Müller mault über die FPÖ Regierungsarbeit
Müller mault...

Müller mault über so manches in der Regierung

18. März 2018

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt … dann ist es, wenn man von der patriotischen Wende wenig mitbekommt. Wie viele andere Österreicher habe ich gehofft, dass mit einer neuen Regierung umgehend eine Änderung spürbar wird. […]

Müller mault...

Müller mault über die “Propaganda-Show” des ORF

11. Februar 2018

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… Dann ist es das Staatsfernsehen. Leider haben wir im deutschsprachigen Raum ein großes Problem mit der veröffentlichten Meinung. Entlang des Weges haben sich leider immer weniger konservative, geistig gesunde […]

Müller mault...

Müller mault über sinnlose Demonstrationen

21. Januar 2018

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann sind das Demonstranten. Ich weiß, es ist schon etwas abgedroschen. Aber man kann es gar nicht oft genug sagen. Die Zeiten, in denen Demonstrationen einen Sinn gemacht haben, […]

Extremismus

Müller mault… über das tosende Schweigen

7. Januar 2018

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… Dann ist es tosendes Schweigen. Die Zeit zwischen Weihnachten und Silvester ist eine der besinnlichsten im Jahr. Da brennt man nicht nur Kerzen ab, sondern auch Autos. “In der Nacht […]

Müller mault...

Müller mault… über schlechte Verlierer

17. Dezember 2017

Wenn mich eine Sache richtig aufregt… Dann ist es ein schlechter Verlierer. Am morgigen Tag wird in Österreich die neue Bundesregierung angelobt. Und zu diesem Anlass wird es in Wien gleich fünf oder sechs Demonstrationen […]

Müller mault...

Müller mault über die Bezeichnung “Deutsch-Türken”

10. Dezember 2017

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann ist es die Bezeichnung “Deutsch-Türken”. Was ist denn das eigentlich genau? Immer wieder liest man in der Zeitung von “Deutsch-Türken” oder “Austro-Türken”. Da frage ich mich doch glatt, […]

Allgemein

Müller mault über die quasi-religiöse Klimadebatte

5. November 2017

Wenn mich eine Sache wirklich aufregt… dann ist es die ewige Klimadebatte. Seit Al Gores Film „Eine unbequeme Wahrheit“ erzählt man uns, dass wir Schuld an der Klimaerwärmung sind. Wer das anzweifelt ist ein Verschwörungstheoretiker. Genau […]