Extremismus

Standard-Redakteur Fabian Schmid schockiert mit Terror-Relativierung

24. Mai 2017

Der „Standard“-Journalist Fabian Schmid ließ auf Twitter nach dem Terroranschlag in Manchester mit einem schockierenden Statement aufhorchen. Es gäbe keinen Grund, hysterisch zu werden. Immerhin läge die Opferquote doch nur bei „80/21000“. Der Terroranschlag in Manchester, […]

Allgemein

(Grüne) Offensive gegen Info-Direkt

19. März 2017

Wenn die Extremismus-Keule nicht mehr zieht, müssen neue Wege gefunden werden, um alternative Medien zum Schweigen zu bringen. Den Grünen scheint jedes Mittel recht zu sein, um unser Magazin mundtot zu machen. Seit der ersten […]

Medien

So wollen uns die Medien den Islam schmackhaft machen

13. März 2017

Das bewusste Verschweigen der Herkunft von ausländischen Straftätern gehört zum guten Ton der meisten Mainstream-Medien. Um uns die Vorzüge einer grenzenlosen, multikulturellen Welt schmackhaft zu machen, bedarf es aber scheinbar mehr als das bloße Weglassen […]

Stefanie Sargnagel
Medien

Grüne und etablierte Medien solidarisch mit Sprengnagel

12. März 2017

Stefanie Sprengnagels mit Steuergeldern geförderte „Kulturreise“ sorgte in der Bevölkerung für heftige Kritik, weil ihre Aussagen unter anderem als Verhöhnung von Vergewaltigungsopfern aufgefasst wurden. Die etablierten Medien springen ihr nun zur Seite. Bei vielen Österreichern sorgte Stefanie Sprengnagel […]